Datenschutz-app 2018-06-27T12:38:14+00:00

Datenschutzerklärung

Die Qolware GmbH, Arcisstraße 21, Büro 0934, 80331 München, vertreten durch ihre Geschäftsführerinnen Cristina Soaz González und Therese Tönnies (nachfolgend: „Qolware“), bietet mithilfe künstlicher Intelligenz Lösungen im Bereich Healthcare und Gesundheitswesen. Mit der mobilen Softwareanwendung LOLA („App“) bietet Qolware einen digitalen Gesundheits- und Notfallassistenten zur Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher und Notsituationen und zur Ermöglichung von schneller Hilfe durch Angehörige, Betreuer oder Freunde.

Der Betrieb der App und die Durchführung und Optimierung der von Qolware angebotenen Leistungen bedingen teilweise die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung bestimmter personenbezogener Daten. Die Qolware legt dabei höchsten Wert auf Datenschutz und Datensicherheit und beachtet die jeweils einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

Soweit Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der App – etwa bei Registrierungen durch Setzen eines Häckchens in das entsprechende Einwilligungsfeld oder im Rahmen des Installationsprozesses durch Bestätigen des „Bestätigen“-Buttons – um Einwilligungen gebeten werden, erteilen Sie diese der Qolware dahingehend, dass die Qolware Ihre personenbezogenen Daten in dem nachfolgend beschriebenen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder in elektronischer Form an: Qolware GmbH, Arcisstraße 21, Büro 0934, 80331 München, E-Mail: datenschutz@lola-health.com, gerichtet oder ggf. durch Änderung der entsprechenden Einstellungen vorgenommen werden. Nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Qolware die erhobenen und gespeicherten Daten unverzüglich löschen und nicht mehr verarbeiten.

In Fällen, in denen Sie die Daten dritter Personen angeben, versichern Sie gegenüber Qolware, dass diese Personen Kenntnis von dem Vorgang haben und diese mit dem Vorgang und somit auch mit der zweckentsprechenden Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind sowie, dass Sie diesen dritten Personen über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung informiert haben.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Die Qolware erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten, wenn Sie sich bei der App registrieren und diese nutzen.

Bestands- und Inhaltsdaten

Zur Nutzung der App ist eine Registrierung erforderlich. Bei der Registrierung zur Nutzung der App erhebt und speichert Qolware folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Mobiltelefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Passwort

Die vorstehenden personenbezogenen Daten verwendet die Qolware ausschließlich dazu, die Registrierung bei der App zu ermöglichen.

Die Qolware erhebt, speichert und nutzt nur diejenigen Daten, die im Einzelfall für die Registrierung und Nutzung der App erforderlich sind. Neben den für die Registrierung erforderlichen Daten besteht zusätzlich die Möglichkeit, folgende Daten zu Ihrer Person anzugeben:

  • Anschrift
  • Gesundheitszustand
  • Gewicht
  • Geschlecht
  • Größe
  • Rechtshänder / Linkshänder

Die freiwillig anzugebenden Daten verwendet die Qolware dazu, Notfallsituation besser zu erkennen und einzuschätzen.

Darüber hinaus können Sie während des laufenden Betriebes der App Kontaktpersonen benennen, die im Falle einer Notsituation benachrichtigt werden. Über diese Kontaktpersonen erheben wir folgende personenbezogene Daten:

  • Vor- und Nachname
  • (Mobil-)Telefonnummer

Sofern Sie eingewilligt haben, greift die App mithilfe des GPS-Moduls Ihres Endgeräts auf Ihre Standortdaten zu. Bei einer Installation über den Apple App Store werden Sie im Rahmen des Installationsprozesses ausdrücklich danach gefragt, ob Sie der Qolware einen entsprechenden Zugriff erlauben möchten; bei einer Installation über den Google Play Market wird Ihre Zustimmung im Rahmen der Installation automatisch angenommen.
In diesem Fall erhebt und speichert die Qolware folgende Daten:

  • Standort
  • Aktivierungsdatum

Die Standortdaten werden in regelmäßigen Abständen auf Ihrem Endgerät gespeichert. Die App verwirft die gespeicherten Standortdaten sobald aktuellere Standortdaten auf dem Endgerät gespeichert wurden. Sie können die Standortdienste mithilfe der Einstellungen Ihres mobilen Endgerätes deaktivieren. Des Weiteren können Sie in der Verwaltung der Notfallkontakte für jeden Kontakt einzeln die Zusendung Ihres Standortes freigeben oder deaktivieren.

Die Standort werden erhoben, um im Falle einer Notsituation Ihre genaue Position ermitteln zu können und ggf. an Qolware und benannte Kontaktpersonen weiterzuleiten.

Ist die Ortungsfunktion deaktiviert, steht diese Funktion nicht zur Verfügung, das heißt, dass Ihre Kontaktperson nicht mehr über Ihren Standort informiert werden kann, wenn eine Notsituation eingetreten ist.

Sofern Sie eine Smartwatch verwenden und dies für das Erbringen einer Leistung erforderlich ist, erhebt und speichert die Qolware mithilfe des Barometers Ihres Endgeräts den Umgebungsdruck, auch wenn Sie Ihr mobiles Endgerät gerade nicht benutzen.
Der Umgebungsdruck wird erhoben, um zusammen mit weiteren Sensordaten Veränderungen in Ihrem Umfeld festzustellen, welche auf eine Notsituation hindeuten können. So kann die App beispielsweise bei einem plötzlichen Abfall des Umgebungsdrucks feststellen, ob dieser auf einen Sturz zurückzuführen ist und ob Sie Hilfe benötigen.

Sofern Sie eine Smartwatch verwenden und dies für das Erbringen einer Leistung erforderlich ist, erhebt und speichert die Qolware mithilfe des Beschleunigungsmessers Ihres
Endgerätes Veränderungen in Ihren Bewegungen, auch wenn Sie Ihr Endgerät gerade nicht benutzen.
Veränderungen in Ihren Bewegungen werden erhoben, um zusammen mit weiteren Sensordaten bestimmte Muster zu erkennen welche auf bestimmte Aktivitäten oder auf Notsituation hindeuten können. So kann die Qolware beispielsweise das typische Bewegungsmuster von Schritten oder Schlafphasen feststellen und Ihnen eine entsprechende Auswertung zur Verfügung stellen.

Sofern Sie eine Smartwatch verwenden und dies für das Erbringen einer Leistung erforderlich ist, erhebt und speichert die Qolware mithilfe des Pulsmessers Ihres mobilen Endgerätes ihre Herzfrequenz sowie Ihren Puls. Gemeinsam mit Bewegungsdaten kann die App so feststellen, ob Ihr Puls oder Herzfrequenz entsprechend der ausgeübten Aktivität normal, ungewöhnlich hoch oder ungewöhnlich niedrig ist, und Sie entsprechend darauf hinweisen.

Darüber hinaus greift die App, sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben und dies für das Erbringen einer Leistung erforderlich ist, auf das Mikrofon Ihres mobilen Endgerätes zu und fertigt Tonaufnahmen an, um besser feststellen zu können, ob eine Notsituation eingetreten ist. Der Zugriff auf das Mikrofon erfolgt erst und nur, wenn andere erhobene Daten, insbesondere Daten des Beschleunigungsmessers, darauf hindeuten, dass eine Notsituation eingetreten ist.
Bei einer Installation über den Apple App Store werden Sie im Rahmen des Installationsprozesses ausdrücklich danach gefragt, ob Sie der Qolware einen entsprechenden Zugriff erlauben möchtest; bei einer Installation über den Google Play Market wird Ihre Zustimmung im Rahmen der Installation automatisch angenommen.
Sie können die den Zugriff auf das Mikrofon in den Einstellungen Ihres mobilen Endgeräts deaktivieren. Unter Umständen kann dies eine eingeschränkte Nutzbarkeit der App zur Folge haben.

Soweit Sie Kontaktpersonen benannt haben und wenn eine Notsituation eintritt oder Sie dies ausdrücklich anfordern, greift die App auf die Telefonfunktion Ihres Mobiltelefons zu und stellt eine Telefonverbindung zu den Kontaktpersonen her. Hierbei werden abgesehen von den für die Verbindungsherstellung erforderlichen Daten keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Qolware behält sich das Recht vor, Sie regelmäßig über eigene ähnliche Produkte per E-Mail zu informieren. Sie haben jederzeit das Recht, der werblichen Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen und werden bei jeder werblichen Ansprache über dieses Widerspruchsrecht informiert.
Sie können Ihren Widerspruch mithilfe der folgenden Möglichkeiten erklären:

  • Durch Klicken auf den Widerspruchslink in unserer Werbe-Email,
  • Durch Erklärung in Schrift- oder Textform gegenüber Qolware GmbH, Arcisstraße 21, Büro 0934, 80331 München oder per E-Mail an: angebote@lola-health.com.

Im Übrigen verwendet die Qolware Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn sie der Qolware Ihre Einwilligung in Art und Umfang der konkreten Verwendung erteilt haben.

Nutzungsdaten

Bei der Nutzung der App erhebt und speichert die Qolware auch ohne entsprechende Eingabe von Daten oder Registrierung folgende Nutzungsdaten:

Bei einem Zugriff auf die App werden folgende Angaben automatisch protokolliert:

  • IP-Adresse des anfordernden Geräts
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die App
  • vom anfordernden Gerät die gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Gerät übermittelte Eingabewerte

Diese Angaben werden zu Zwecken der Identifikation und Rückverfolgung unzulässiger Zugriffe auf die App und sonstiger Straftaten verwendet, sowie dazu, die Daten zur Optimierung der App und der Leistungen der Qolware statistisch auszuwerten. So erfährt die Qolware z.B. wie die Navigation innerhalb der App verläuft oder an welchen Leistungen besonders großes Interesse besteht.

Diese anonymen Daten werden getrennt von ihrem eventuell angegebenen Bestands- und Inhaltsdaten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Übermittlung von Bestands- und Inhaltsdaten an Dritte

Im Rahmen des App-Betriebs anonymisiert die Qolware die mittels des Beschleunigungsmessers, des Barometers, des Pulsmessers sowie des Mikrofons erhobenen Daten sowie der Standortdaten und übermittelt anonymisierten Daten an einen Dienstleister, dessen Server sich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland befinden.
Diese anonymen Daten werden getrennt von den übrigen Inhalts-, Bestands- und Nutzungsdaten erhoben und gespeichert, sofern Sie nicht ausdrücklich in die gemeinsame Erhebung und Speicherung eingewilligt haben, um zusätzliche Funktionalitäten nutzen zu können (z.B. Übersicht des Gesundheitszustandes). Die anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Diese anonymisierten Daten werden an den Dienstleister mit dem Auftrag übermittelt, diese zu speichern.

Die Qolware wird Ihre personenbezogenen Daten an sonstige Dritte ausschließlich dann übermitteln, soweit dies zur Erfüllung von mit Ihnen geschlossenen Verträgen oder zur Durchführung der Leistungen erforderlich ist oder Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Dies betrifft z.B. die Übermittlung Ihres Standortes an die von Ihnen benannte Kontaktperson (vgl. Ziffer I. 1. c)), falls eine Notsituation eintritt. Selbstverständlich werden Dienstleister und Kooperationspartner von Qolware ihrerseits dazu verpflichtet, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Im Übrigen übermittelt Qolware Bestands- und Inhaltsdaten ausschließlich dann an Dritte, wenn und soweit

  • es zur Durchführung eines bestehenden Vertragsverhältnisses oder zur Durchsetzung etwaiger der Qolware zustehender Ansprüche notwendig ist,
  • Qolware hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet wird und
  • wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Verweisungen (Links) zu anderen Webseiten

Die App kann Links zu Internetseiten und Angeboten anderer Anbieter enthalten. Nach Anklicken eines Links hat die Qolware keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an Dritte übertragener, personenbezogener Daten (wie z.B. der
IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte kann die Qolware keine Verantwortung übernehmen.

Auskunft, Berechtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform (z.B. per E-Mail) gehaltene Anforderungen gibt Ihnen die Qolware jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch die Qolware berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Qolware GmbH, Arcisstraße 21, Büro 0934, 80331 München. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich Daten, die die Qolware noch zur Abwicklung ausstehender Verträge oder zu Durchsetzung eigener Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die die Qolware nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss. Solche Daten werden nach Ihrer Aufforderung zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesperrt.Von den vorgenannten Einschränkungen abgesehen wird die Qolware mit der Löschung Ihres des Nutzer-Accounts die im Nutzerprofil mitgeteilten personenbezogenen Daten löschen.

Datensicherheit

Die Qolware setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten der Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben bei der Qolware ausschließlich berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und diese auch nur insoweit, als es im Rahmen der genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übertragung der im Zuge der Registrierung erhobenen Daten erfolgt verschlüsselt.

Änderung der Datenschutzbedingungen

Die Qolware behält sich vor, diese Datenschutzbedingungen zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen wird die Qolware Sie mit angemessener Frist hierüber informieren und Sie um die Erteilung ggf. erforderlicher Einwilligungen bitten.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle i.S.d. und Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Qolware GmbH, Arcisstraße 21, Büro 0934, 80331 München.

Bei Fragen zur Erhebung und Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geben wir Ihnen jederzeit Auskunft. Anfragen sind zu richten auf dem Postweg oder per E-Mail unter datenschutz@lola-health.com. Hierüber können Sie sich auch für Änderungen, die Sperrung oder Löschung Deiner gespeicherten Daten an uns wenden.

Die vorstehenden Datenschutzbedingungen können Sie hier lola-health.com/de/datenschutz herunterladen und speichern.

Stand: September 2017